ANTRAG AUF FÖRDERUNG

für Kita's und Grundschulen der Region

Sie sind Vertreter einer öffentlichen Kindertagesstätte oder Grundschule in der Region der teilnehmenden Toyota-Händler? Dann freuen wir uns über Ihren Antrag. Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus.

>> Download Info-Flyer für Kita's und Grundschulen (5 MB) <<


Name der Einrichtung: *

Straße, Haus-Nr.: *

PLZ / Ort: *
  
Website: (falls vorhanden)


Anzahl der betreuten Kinder in der Einrichtung:

Anzahl der Lehrer/Erzieher:


Foto der Einrichtung (max. 3 MB) *:

Ansprechpartner / Kontaktperson:

Vorname: *

Name: *

Position:

Telefon-Nr.: *

E-Mail-Adresse: *




Was soll angeschafft werden? *


Foto's der Anschaffung, falls vorhanden (jeweils max. 3MB):


Kurze Begründung zur Anschaffung:*
Was wird mit der geplanten Anschaffung bezweckt bzw. soll
damit besonders bei den Kindern gefördert werden?



Wann soll die Anschaffung erfolgen? *


Was kostet diese Anschaffung? *


Beantragter Förderbetrag (max. 1500 € pro Antrag): *




In Falle der Bestätigung Ihres Antrages und der Zuteilung der Förderung soll die Übergabe in einem feierlichen Rahmen im Autohaus stattfinden. Es wäre schön, wenn einzelne Kinder bzw. Gruppen diese Übergabe durch eine kleine Aufführung kulturell bereichern könnten. Sofern diese Möglichkeit bestünde, bitten wir nachfolgend um eine kurze Mitteilung über die Art der evtl. geplanten Darbietung.
Hinweis: Ein Auftritt von Kindern ist keine Pflicht und hat auch auf die Entscheidungsfindung zum Förderantrag keinen Einfluss.




    Ja, ich stimme der Veröffentlichung dieses Förderantrages auf dieser Website sowie auf der Facebook-Seite der Aktion "Toyota hilft..." zu (die Kontaktdaten werden nicht publiziert).

Absenden


* (Pflichtangaben)
Bitte senden Sie mit dem Antrag unbedingt auch ein Foto Ihrer Einrichtung, damit eine Veröffentlichung erfolgen kann.


Aktueller Spendenstand

18.09.2019, 01:55 Uhr:  

Aktuelle Facebook-Likes:
E-Mail-Adressen:
Newsletter-Abonnements:
Spenden aus Events:
Direkte Projektspenden:
Sonstige Einnahmen:


Die ersten Projektförderungen
werden am 12.09.2015 vergeben.